Der Mainzer Coach Thomas Tuchel bat seine Profis wieder zum Training. Foto: Fredrik von Erichsen
Der Mainzer Coach Thomas Tuchel bat seine Profis wieder zum Training. Foto: Fredrik von Erichsen

Der Mainzer Coach Thomas Tuchel bat seine Profis wieder zum Training. Foto: Fredrik von Erichsen

dpa

Der Mainzer Coach Thomas Tuchel bat seine Profis wieder zum Training. Foto: Fredrik von Erichsen

Mainz (dpa) - Mit Neuzugang Todor Nedelew ist der FSV Mainz 05 am Freitag in die Vorbereitung auf die Rückrunde der Fußball-Bundesliga gestartet.

Den 20 Jahre alten bulgarischen Nationalspieler von Botew Plowdiw hatten die Rheinhessen bereits Anfang September 2013 für geschätzte zwei Millionen Euro für viereinhalb Jahre unter Vertrag genommen.

Beim Dienstantritt in Mainz hielt sich der Linksfuß meist an der Seite von Kapitän Nikolce Noveski auf. Der Mazedonier kann sich als Einziger einigermaßen mit Nedelew unterhalten. Trainer Thomas Tuchel konnte zum lockeren Aufgalopp im alten Bruchwegstadion 26 Spieler begrüßen. Am Samstag startet der 05-Tross von Frankfurt aus ins neuntägige Trainingslager im spanischen Marbella.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer