Dortmunds Jakub Blaszczykowski hatte sich die Verletzung bereits in der 6. Minute zugezogen. Foto: Marius Becker
Dortmunds Jakub Blaszczykowski hatte sich die Verletzung bereits in der 6. Minute zugezogen. Foto: Marius Becker

Dortmunds Jakub Blaszczykowski hatte sich die Verletzung bereits in der 6. Minute zugezogen. Foto: Marius Becker

dpa

Dortmunds Jakub Blaszczykowski hatte sich die Verletzung bereits in der 6. Minute zugezogen. Foto: Marius Becker

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund muss lange auf Jakub Blaszczykowski verzichten. Wie der polnische Nationalspieler auf seiner Facebook-Seite mitteilte, hat er sich einen Riss des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie zugezogen.

«Leider hat sich die Vermutung bestätigt: es ist ein Kreuzbandriss. Am Donnerstag habe ich die OP, danach beginnt direkt DER KAMPF UM MEIN COMEBACK!!!», schrieb er nach einer medizinischen Untersuchung. Blaszczykowski war bei der Partie gegen Augsburg in der 6. Minute ausgewechselt worden.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer