Auf Kapitän Uwe Möhrle muss Augsburg lange verzichten. Foto: Andreas Gebert
Auf Kapitän Uwe Möhrle muss Augsburg lange verzichten. Foto: Andreas Gebert

Auf Kapitän Uwe Möhrle muss Augsburg lange verzichten. Foto: Andreas Gebert

dpa

Auf Kapitän Uwe Möhrle muss Augsburg lange verzichten. Foto: Andreas Gebert

Augsburg (dpa) - Mannschaftskapitän Uwe Möhrle wird dem Fußball-Bundesligisten FC Augsburg auf unbestimmte Zeit fehlen.

Eingehende Untersuchungen ergaben, dass sich der 31-jährige Innenverteidiger in der Partie beim 1. FC Köln (0:3) eine Adduktorenverletzung zugezogen hat. Es sei mit einer mehrwöchigen Pause zu rechnen, teilte der Club mit.

«Es ist meine erste derartige Verletzung, daher ist es schwer, eine Prognose abzugeben», sagte Möhrle. Im Duell mit den Rheinländern hatte er schon nach sechs Minuten ausgewechselt werden müssen. Nach Marcel Ndjeng, Marcel de Jong und Paul Verhaegh ist Möhrle der vierter Stammspieler, der Trainer Jos Luhukay derzeit fehlt.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer