Darmstadt (dpa) - Der FC Bayern München hat im Auswärtsspiel bei Darmstadt 98 kurzfristig auf Kapitän Philipp Lahm verzichten müssen. Der 33-Jährige habe leichte Probleme beim Aufwärmen gehabt, teilten die Münchner mit. Für den Weltmeister rückte Rafinha in die Startaufstellung.

Gar nicht erst im Kader stand der Niederländer Arjen Robben, Franck Ribery saß zunächst nur auf der Bank. «Arjen hat ganz leichte Probleme und ist deshalb daheim geblieben. Franck auch, aber er ist bereit, er kann spielen», sagte Co-Trainer Hermann Gerland im Pay-TV-Sender Sky.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer