Christian Pander hat das Trainingslager von Hannover 96 verletzt verlassen. Foto: Christian Charisius
Christian Pander hat das Trainingslager von Hannover 96 verletzt verlassen. Foto: Christian Charisius

Christian Pander hat das Trainingslager von Hannover 96 verletzt verlassen. Foto: Christian Charisius

dpa

Christian Pander hat das Trainingslager von Hannover 96 verletzt verlassen. Foto: Christian Charisius

Belek (dpa) - Fußball-Profi Christian Pander hat das Trainingslager des Bundesligisten Hannover 96 verletzungsbedingt verlassen.

Der Defensivspieler reiste am Sonntagmorgen wegen einer Innenbanddehnung im linken Knie aus dem türkischen Belek ab. Der Ex-Nationalspieler fällt damit für den Rückrundenstart Ende des Monats aus. Pander hatte sich die Verletzung am Samstag im Training zugezogen und soll am Montag in Hannover genauer untersucht werden.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer