Aaron Hunt
Aaron Hunt eröffnete das Torfestival für den HSV. Foto: Daniel Reinhardt

Aaron Hunt eröffnete das Torfestival für den HSV. Foto: Daniel Reinhardt

dpa

Aaron Hunt eröffnete das Torfestival für den HSV. Foto: Daniel Reinhardt

Celle (dpa) - Der Hamburger SV hat zum Abschluss des Trainingslagers in Harsewinkel einen 5:1 (2:1)-Sieg über Al Jazira Abu Dhabi gefeiert.

Aaron Hunt (37.), Luca Waldschmidt (42.), Bakery Jatta (49.), Johan Djourou (68./Foulelfmeter) und Michael Gregoritsch (86./Foulelfmeter) erzielten in Celle die Tore für das Team von Trainer Bruno Labbadia. Bobby Wood und Emir Spahic fehlten verletzt. Der ehemalige Schalker Jefferson Farfan hatte Al Jazira in der 34. Minute in Führung geschossen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer