Hoffemheims Kerem Demirbay fällt am Wochenende aus. Foto: Armin Weigel
Hoffemheims Kerem Demirbay fällt am Wochenende aus. Foto: Armin Weigel

Hoffemheims Kerem Demirbay fällt am Wochenende aus. Foto: Armin Weigel

dpa

Hoffemheims Kerem Demirbay fällt am Wochenende aus. Foto: Armin Weigel

Zuzenhausen (dpa) - 1899 Hoffenheim muss gegen den 1. FC Köln auf Kerem Demirbay verzichten. Der Mittelfeldspieler fällt am Samstag (15.30 Uhr) im Verfolgerduell der Fußball-Bundesliga wegen muskulärer Probleme aus.

Dafür steht der ehemalige Kölner Kevin Vogt wieder im Kader von Trainer Julian Nagelsmann. «Bei Kevin sieht es ganz gut aus. Es ist im Bereich des Möglichen, dass er dabei ist», sagte Nagelsmann an Donnerstag.

Die Hoffenheimer wollen im Vergleich des Tabellensechsten gegen den -fünften zum einen den Anschluss an die Spitzenplätze halten, zum anderen Revanche für die Niederlage im DFB-Pokal nehmen. In der zweiten Runde hatten sich die Kraichgauer in Köln mit 1:2 nach Verlängerung geschlagen geben müssen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer