Peter Hermann ist der neue Co-Trainer beim HSV. Foto: Caroline Seidel
Peter Hermann ist der neue Co-Trainer beim HSV. Foto: Caroline Seidel

Peter Hermann ist der neue Co-Trainer beim HSV. Foto: Caroline Seidel

dpa

Peter Hermann ist der neue Co-Trainer beim HSV. Foto: Caroline Seidel

Hamburg (dpa) - Peter Hermann soll Co-Trainer von Interimscoach Peter Knäbel beim Hamburger SV werden. Das berichten Hamburger Zeitungen. Der Fußball-Bundesligist wollte die Meldungen nicht bestätigen.

Offensichtlich laufen die Verhandlungen zwischen beiden Seiten noch. Beim HSV waren zuletzt sowohl Cheftrainer Josef Zinnbauer als auch dessen Assistent Patrick Rahmen freigestellt worden. Der 63-jährige Hermann war bis zum 7. Oktober vergangenen Jahres Assistent von Jens Keller beim FC Schalke 04 und ist seither beurlaubt. Folglich muss der HSV im Falle einer Verpflichtung eine Ablösesumme an Schalke zahlen. Die Rede ist von 150 000 Euro.

Der Leverkusener Hermann war von 1989 bis 2008 und von 2009 bis 2011 Co-Trainer bei Bayer Leverkusen. Bei Bayern München assistierte er von 2011 bis 2013 Cheftrainer Jupp Heynckes.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer