Mame Biram Diouf
Mame Biram Diouf (r) 2011 bei einem Spiel in den USA für ManUnited im Einsatz. Foto: Tannen Maury

Mame Biram Diouf (r) 2011 bei einem Spiel in den USA für ManUnited im Einsatz. Foto: Tannen Maury

dpa

Mame Biram Diouf (r) 2011 bei einem Spiel in den USA für ManUnited im Einsatz. Foto: Tannen Maury

Hannover (dpa) - Hannover 96 hat großes Interesse an einer Verpflichtung von Stürmer Mame Biram Diouf aus dem Reserveteam von Manchester United.

Der 24-jährige Senegalese verfolgte auf Einladung die Bundesliga-Partie der Niedersachsen gegen den 1. FC Nürnberg (1:0) im Stadion. «Wir haben ihm ein Angebot gemacht. Jetzt liegt es an ihm, ja oder nein zu sagen», berichtete Clubchef Martin Kind. Eine Entscheidung soll nach einem weiteren Gespräch mit 96-Sportdirektor Jörg Schmadtke bis Sonntag fallen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer