Treffer
Das Tor von Zoltan Stieber reichte Greuther Fürth zur Führung, aber nicht zum Sieg. Foto: Uwe Anspach

Das Tor von Zoltan Stieber reichte Greuther Fürth zur Führung, aber nicht zum Sieg. Foto: Uwe Anspach

dpa

Das Tor von Zoltan Stieber reichte Greuther Fürth zur Führung, aber nicht zum Sieg. Foto: Uwe Anspach

Belek (dpa) - Schlusslicht SpVgg Greuther Fürth hat beim zweiten Test eine Niederlage einstecken müssen. Im Trainingslager im türkischen Belek verlor die Auswahl von Trainer Mike Büskens gegen den niederländischen Fußball-Erstligisten AZ Alkmaar mit 2:3 (1:1).

Zoltan Stieber (29.) und Neuzugang Nikola Djurdjic (49.) brachten Fürth vor und nach der Pause in Front, doch Alkmaar drehte die Partie noch. Am Sonntag hatten die Franken gegen den türkischen Erstligisten Istanbul BB mit 2:0 gewonnen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer