Beim nächsten Bundesligaspiel des VfL Wolfsburg will Mario Gomez wieder auf dem Platz stehen. Foto: Arne Dedert
Beim nächsten Bundesligaspiel des VfL Wolfsburg will Mario Gomez wieder auf dem Platz stehen. Foto: Arne Dedert

Beim nächsten Bundesligaspiel des VfL Wolfsburg will Mario Gomez wieder auf dem Platz stehen. Foto: Arne Dedert

dpa

Beim nächsten Bundesligaspiel des VfL Wolfsburg will Mario Gomez wieder auf dem Platz stehen. Foto: Arne Dedert

Wolfsburg (dpa) - Mario Gomez will trotz seiner Absage für die kommenden zwei Begegnungen der Fußball-Nationalmannschaft am 16. Oktober in der Bundesliga-Heimpartie des VfL Wolfsburg gegen RB Leipzig wieder spielen.

«Das nächste Bundesliga-Spiel ist kein Problem», sagte der Stürmer der «Sport Bild»: «Es ist nichts Schlimmes, aber ich muss ein paar Tage pausieren.»

Gomez leidet an einer Verhärtung in der Gesäßmuskulatur. Zu der Absage der DFB-Spiele in Hamburg gegen Tschechien und in Hannover gegen Nordirland sagte der Angreifer: «Ich hätte supergerne bei der Nationalmannschaft gespielt.»

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer