Mario Götze kann sich wieder voll belasten. Foto: Ina Fassbender
Mario Götze kann sich wieder voll belasten. Foto: Ina Fassbender

Mario Götze kann sich wieder voll belasten. Foto: Ina Fassbender

dpa

Mario Götze kann sich wieder voll belasten. Foto: Ina Fassbender

Marbella (dpa) - Nationalspieler Mario Götze ist von seinem Infekt genesen und im Wintertrainingslager von Borussia Dortmund in Marbella wieder voll belastbar.

Sebastian Rode, Raphael Guerreiro, Nuri Sahin, Neven Subotic und Sokratis absolvieren dagegen auch in Spanien ein individuelles Programm, wie der Fußball-Bundesligist nach dem ersten Training bei 15 Grad Celsius mitteilte.

Bis zum 13. Januar bereiten sich der BVB an der andalusischen Küste auf die bis zu 29 möglichen Spiele der zweiten Saisonhälfte vor. Trainingsstätte ist das Estadio Municipal de Marbella. Neben dem Trainingsplatz ist in zwei Zelten ein separater Bereich für Kraft- und Stabilisationsübungen eingerichtet.

Schon am Samstag findet in La Línea de la Concepción in der Provinz Cádiz das erste Testspiel gegen die PSV Eindhoven (16.00 Uhr) statt.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer