Immanuel Höhn spielt weiter für den SC Freiburg. Foto: Patrick Seeger
Immanuel Höhn spielt weiter für den SC Freiburg. Foto: Patrick Seeger

Immanuel Höhn spielt weiter für den SC Freiburg. Foto: Patrick Seeger

dpa

Immanuel Höhn spielt weiter für den SC Freiburg. Foto: Patrick Seeger

Freiburg (dpa) - Fußball-Bundesligist SC Freiburg hat den Vertrag mit seinem Verteidiger Immanuel Höhn vorzeitig verlängert. Wie lange der neue Kontrakt des 21-Jährigen gültig ist, gab der Verein in seiner Mitteilung allerdings nicht bekannt.

«Die Perspektive beim SC Freiburg stimmt. Wir arbeiten als Mannschaft richtig hart zusammen und jeder Einzelne entwickelt sich hier weiter. Ich fühle mich im Team unheimlich wohl», sagte der ursprünglich bereits bis 2015 gebundene und aus der eigenen Jugend des Sport-Clubs stammende Abwehrspieler. Bislang bestritt Höhn 16 Bundesliga-Spiele für seinen Heimatverein.

«Wir freuen uns, dass wir es geschafft haben, mit Immanuel Höhn einen weiteren Spieler aus der Freiburger Fußballschule langfristig an uns zu binden. Wir sind der Überzeugung, dass Immanuel seine positive Entwicklung bei uns fortsetzen wird», meinte der kommissarische Sportdirektor Jochen Saier.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer