Frankfurt/Main (dpa) - Die Verletzungsserie bei Eintracht Frankfurt reißt nicht ab. Zwei Tage vor dem Bundesliga-Heimspiel gegen den Tabellenletzten Borussia Mönchengladbach zog sich Mittelfeldspieler Ricardo Clark bei einem Trainingsunfall mit dem Brasilianer Caio einen Jochbeinbruch zu.

Der Amerikaner wird operiert und wird voraussichtlich vier Wochen fehlen, teilte der Club mit. Zudem war Stürmer Martin Fenin mit Chris zusammengeprallt und trug eine Oberschenkel- Prellung davon. Auch Torjäger Theofanis Gekas ist nach muskulären Problemen noch nicht hundertprozentig fit.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer