Franca soll in Brasilien wieder Spielpraxis sammeln. Foto: Peter Steffen
Franca soll in Brasilien wieder Spielpraxis sammeln. Foto: Peter Steffen

Franca soll in Brasilien wieder Spielpraxis sammeln. Foto: Peter Steffen

dpa

Franca soll in Brasilien wieder Spielpraxis sammeln. Foto: Peter Steffen

Hannover (dpa) - Die Rückkehr von Fußball-Profi Franca in seine Heimat Brasilien ist endgültig perfekt. Hannover 96 verleiht den Defensivspieler an Erstliga-Aufsteiger Palmeiras Sao Paulo. Das Leihgeschäft gilt nach Angaben des Bundesligaclubs bis zum 31. Dezember 2014.

Franca hat bei den Niedersachsen einen Anschlussvertrag bis zum 30. Juni 2016. «Wichtig ist für Franca jetzt Spielpraxis», sagte 96-Sportdirektor Dirk Dufner. Franca war im Januar 2013 für rund 1,3 Millionen Euro nach Hannover gekommen, nach einer Tuberkulose-Erkrankung hat er bisher noch kein Pflichtspiel für Hannover 96 absolviert.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer