Nürnberg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg muss beim Rückrundenstart der Fußball-Bundesliga auf Mike Frantz und Ilkay Gündogan verzichten.

Die beiden Mittelfeldspieler fallen wegen Verletzungen im Heimspiel am 15. Januar gegen Borussia Mönchengladbach aus. Frantz ist wegen eines Muskelfaserrisses im Oberschenkel nicht einsatzfähig. Gündogan laboriert an einer starken Prellung im Mittelfuß. «Eine schmerzhafte Angelegenheit», sagte Sportvorstand Martin Bader über die Verletzung des Deutsch-Türken, «für die er genug Zeit benötigt, um sie ordentlich auszukurieren». Gündogan wird nach FCN-Angaben mehrere Spiele pausieren müssen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer