Fortschritte
Bastian Schweinsteiger hat in München wieder mit dem Lauftraining begonnen. Foto: Andreas Gebert

Bastian Schweinsteiger hat in München wieder mit dem Lauftraining begonnen. Foto: Andreas Gebert

dpa

Bastian Schweinsteiger hat in München wieder mit dem Lauftraining begonnen. Foto: Andreas Gebert

München (dpa) - Bastian Schweinsteiger ist nach seiner Sprunggelenksverletzung ins Lauftraining beim FC Bayern München zurückgekehrt. Der deutsche Fußball-Nationalspieler drehte erstmals seit drei Wochen wieder einige Runden um das Münchner Trainingsgelände.

Anfang Februar hatte sich der 27-Jährige im DFB-Pokal-Viertelfinale beim VfB Stuttgart (2:0) das Außenband im rechten Sprunggelenk gerissen und zunächst Gips tragen müssen. Nach einer Untersuchung gab ihm Vereinsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt jetzt grünes Licht fürs Lauftraining, hieß es bei den Bayern.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer