Ronny Philp
Ronny Philp wechselt nach Fürth. Foto: Stefan Puchner

Ronny Philp wechselt nach Fürth. Foto: Stefan Puchner

dpa

Ronny Philp wechselt nach Fürth. Foto: Stefan Puchner

Augsburg (dpa) - Nach den Verpflichtungen von Pierre-Emile Höjbjerg und Dong-Won Ji hat der FC Augsburg Abwehrspieler Ronny Philp auf Leihbasis abgegeben.

Der 25-Jährige wechselt für die zweite Saisonhälfte zum Fußball-Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth. Das gaben die Vereine bekannt; Details der Transfermodalitäten verrieten sie nicht. «Wir sind davon überzeugt, dass alle Seiten von dieser Leihe profitieren werden», sagte Fürth-Manager Michael Mutzel.

Der einst bei der SpVgg ausgebildete Rechtsverteidiger brachte es in Augsburg seit 2012 nur auf 14 Ligaspiele, in der Hinrunde kam er zu zwei Kurzeinsätzen. «Wir sind uns sicher, dass Ronny in Fürth die Spielpraxis bekommt, damit er sich so weiterentwickelt, wie er und wir uns das vorstellen», sagte FCA-Geschäftsführer Stefan Reuter.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer