Verletzt
Für Carlos Zambrano käme der Einsatz zu früh. Foto: Carmen Jaspersen

Für Carlos Zambrano käme der Einsatz zu früh. Foto: Carmen Jaspersen

dpa

Für Carlos Zambrano käme der Einsatz zu früh. Foto: Carmen Jaspersen

Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurt muss im Bundesliga-Heimspiel gegen Borussia Dortmund am Samstag auf Verteidiger Carlos Zambrano verzichten. Dies teilte der vom Abstieg bedrohte Club via Twitter mit.

Der peruanische Fußball-Nationalspieler hatte seit Dienstag nicht mit der Mannschaft trainieren können, weil eine alte Oberschenkelverletzung bei ihm wieder aufgebrochen ist.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer