Sperre
Der VfL Wolfsburg muss weiter auf Josué verzichten. Foto: Peter Steffen

Der VfL Wolfsburg muss weiter auf Josué verzichten. Foto: Peter Steffen

dpa

Der VfL Wolfsburg muss weiter auf Josué verzichten. Foto: Peter Steffen

Frankfurt/Main (dpa) - Mittelfeldspieler Josué vom VfL Wolfsburg hat seinen Einspruch gegen eine Sperre von drei Spielen in der Fußball-Bundesliga zurückgezogen.

Der 33 Jahre alte Brasilianer wird seiner Mannschaft damit auch am Samstag im Heimspiel gegen den FC Augsburg fehlen. Das gab der Deutsche Fußball-Bund bekannt. Josué hatte am 15. Dezember im Spiel gegen Eintracht Frankfurt wegen rohen Spiels die Rote Karte gesehen und war daraufhin für drei Partien gesperrt worden.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer