Jungstar
Schalkes Jungstar Julian Draxler wird nicht zum BVB wechseln. Foto: Friso Gentsch

Schalkes Jungstar Julian Draxler wird nicht zum BVB wechseln. Foto: Friso Gentsch

dpa

Schalkes Jungstar Julian Draxler wird nicht zum BVB wechseln. Foto: Friso Gentsch

Gelsenkirchen (dpa) - Fußball-Nationalspieler Julian Draxler hat «ein für alle Mal» klar gestellt, dass er nicht zum Revier-Nachbarn Borussia Dortmund wechseln wird.

«Zu hundert Prozent spiele ich nächste Saison nicht für Dortmund», sagte der Mittelfeldspieler des FC Schalke 04 nach dem 4:1-Bundesligasieg gegen den Hamburger SV.

Auch im Interview mit dem Radio-Sender WDR 2 trat Draxler Spekulationen entgegen, die nach dem Bekanntwerden des Wechsels von BVB-Profi Mario Götze zum FC Bayern München zur neuen Spielzeit aufgekommen waren. «Ich glaube, wer mich kennt und weiß, dass ich von hier komme, der musste von Anfang an mit dem Kopf schütteln bei diesen Gerüchten», erklärte der 19-Jährige. «Aber anscheinend haben ein paar Leute das doch ernst genommen und da war ich auch ein bisschen traurig drüber. Aber ich kann Ihnen versprechen, dass ich nicht beim BVB spielen werde. Ein für alle Mal.»

Schalkes Sportvorstand Horst Heldt betonte ebenfalls: «Julian hat einen Vertrag und ist Ur-Schalker. Er fühlt sich bei uns sehr wohl. Auch seine Familie ist durch und durch blau-weiß.»

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer