Jakub Blaszczykowski
Jakub Blaszczykowski soll in Florenz überzeugen. Foto: Roland Weihrauch

Jakub Blaszczykowski soll in Florenz überzeugen. Foto: Roland Weihrauch

dpa

Jakub Blaszczykowski soll in Florenz überzeugen. Foto: Roland Weihrauch

Dortmund (dpa) - Der Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund leiht den polnischen Nationalspieler Jakub Blaszczykowski bis zum Saisonende an den AC Florenz aus. Das teilte der BVB am Montagabend mit.

«Für ihn ist es wichtig, im Vorfeld der EM 2016 viel Spielpraxis zu sammeln», sagte Sportdirektor Michael Zorc in einer Vereinsmitteilung. Blaszczykowski wurde 2011 und 2012 mit dem BVB deutscher Meister und 2012 auch Pokalsieger. Bei seinem bisherigen Vereinskollegen Kevin Großkreutz stand die Bestätigung für den Transfer zum türkischen Meister Galatasaray Istanbul am Montagabend zunächst noch aus.

Der 27 Jahre alte Mittelfeldspieler war zuvor bereits zum Medizin-Check in der Bosporus-Metropole eingetroffen. Das Duo hatte unter dem neuen Trainer Thomas Tuchel beim BVB keine Perspektiven mehr. Großkreutz absolvierte für seinen Herzensclub 176 Bundesligaspiele (23 Tore). Blaszczykowski machte seit 2007 insgesamt 197 Bundesliga-Spiele (27 Tore) für den BVB.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer