Dominik Kohr hat beim FC Augsburg einen Vertrag bis 2019 unterschrieben. Foto: Uli Deck
Dominik Kohr hat beim FC Augsburg einen Vertrag bis 2019 unterschrieben. Foto: Uli Deck

Dominik Kohr hat beim FC Augsburg einen Vertrag bis 2019 unterschrieben. Foto: Uli Deck

dpa

Dominik Kohr hat beim FC Augsburg einen Vertrag bis 2019 unterschrieben. Foto: Uli Deck

Augsburg (dpa) - Fußballprofi Dominik Kohr wechselt endgültig von Bayer Leverkusen zum FC Augsburg. Laut Mitteilungen beider Bundesligisten unterschrieb der 21 Jahre alte Mittelfeldspieler beim Europa-League-Starter einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019.

Zuletzt war Kohr eineinhalb Jahre von Bayer an den FCA verliehen. In der vergangenen Spielzeit absolvierte er 26 Erstligabegegnungen für Augsburg und erzielte dabei ein Tor.

Zur Ablösesumme gaben die Vereine keine Details bekannt. Die feste Verpflichtung von Kohr hat für den FC Augsburg auch deshalb eine besondere Bedeutung, weil die bisherige Bayern-Leihgabe Pierre-Emile Højbjerg zur neuen Saison zum deutschen Meister nach München zurückkehrt.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer