Frankfurt/Main (dpa) - Robert Hartmann aus Wangen ist von der Schiedsrichterkommission des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) als Referee Nummer 22 für die Bundesliga nachnominiert worden. Das entschied das DFB-Präsidium in Frankfurt/Main.

Der Grund für die Erweiterung: Durch die Einsätze der 5. und 6. Offiziellen in den internationalen Wettbewerben hätte die zeitliche Belastung der Unparteiischen zugenommen. Um perspektivisch auf ein größeres Angebot «potenzieller Bundesliga-Schiedsrichter zurückgreifen zu können», sollen darüber hinaus verstärkt talentierte und leistungsstarke Schiedsrichter aus der 3. Liga in der 2. Bundesliga eingesetzt werden. Deswegen werden Bastian Dankert (Rostock) und Harm Osmers (Hannover) für die 2. Bundesliga nachnominiert, hieß es weiter in einer Pressemitteilung.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer