Claudio Pizarro: «Ich will so lange spielen, wie es der Körper zulässt.» Foto: Carmen Jaspersen
Claudio Pizarro: «Ich will so lange spielen, wie es der Körper zulässt.» Foto: Carmen Jaspersen

Claudio Pizarro: «Ich will so lange spielen, wie es der Körper zulässt.» Foto: Carmen Jaspersen

dpa

Claudio Pizarro: «Ich will so lange spielen, wie es der Körper zulässt.» Foto: Carmen Jaspersen

Alhaurín El Grande (dpa) - Werder Bremens Starstürmer Claudio Pizarro hat noch nicht über sein Karriere-Ende entschieden. Der älteste Feldspieler der Fußball-Bundesliga sagte im Trainingslager im spanischen Alhaurín El Grande: «Ich will so lange spielen, wie es der Körper zulässt.»

Derzeit fühlt der 38 Jahre alte Angreifer der Bremer sich nach eigener Aussage physisch «gut». Er habe «noch keine Entscheidung gefällt und noch nicht darüber nachgedacht. Mein Körper sagt mir, wie lang es geht.» Ob er nach Auslaufen den Vertrages bei Werder am Saisonende weiterspiele, hänge nicht vom Erfolg ab.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer