Zurück
Der Stuttgarter Carlos Mané musste zuletzt über ein halbes Jahr lang pausieren. Foto: Peter Steffen

Der Stuttgarter Carlos Mané musste zuletzt über ein halbes Jahr lang pausieren. Foto: Peter Steffen

dpa

Der Stuttgarter Carlos Mané musste zuletzt über ein halbes Jahr lang pausieren. Foto: Peter Steffen

Stuttgart (dpa) - Offensivspieler Carlos Mané ist erstmals seit über sieben Monaten wieder auf den Trainingsplatz des VfB Stuttgart zurückgekehrt. Nach seinem Knorpelschaden drehte der 23-jährige Portugiese einige Runden und machte Passübungen mit dem Ball.

«Ich bin sehr glücklich. Auf diesen Moment habe ich lange gewartet», sagte Mané. Der Flügelstürmer hatte sich am 2. April beim Heimspiel gegen Dynamo Dresden am Knie verletzt und machte seitdem kein Spiel mehr für den Aufsteiger. Wann er wieder für den Fußball-Bundesligisten spielen kann, ist noch unklar.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer