Der Dortmunder Marcel Schmelzer (l) kämpft mit Leverkusens Renato Ausgusto um den Ball.
Der Dortmunder Marcel Schmelzer (l) kämpft mit Leverkusens Renato Ausgusto um den Ball.

Der Dortmunder Marcel Schmelzer (l) kämpft mit Leverkusens Renato Ausgusto um den Ball.

dpa

Der Dortmunder Marcel Schmelzer (l) kämpft mit Leverkusens Renato Ausgusto um den Ball.

Dortmund (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund steht kurz vor einer Vertragsverlängerung mit Nationalspieler Marcel Schmelzer.

Wie die «Ruhr Nachrichten» und «Kicker online» übereinstimmend berichten, haben sich beide Seiten mündlich auf eine Fortsetzung der Zusammenarbeit verständigt. Demnach soll der bis 2012 datierte Vertrag binnen zwei Wochen bis mindestens 2014 verlängert werden. «Seit ich Marcel kenne, ist er fünf Zentimeter größer geworden», kommentierte Trainer Jürgen Klopp den sportlichen Höhenflug des Linksverteidigers.

Der Bundesliga-Tabellenführer wollte die Einigung am Freitag jedoch nicht bestätigen. Mit einer Unterschrift von Schmelzer wäre es BVB-Sportdirektor Michael Zorc gelungen, einen weiteren Leistungsträger für längere Zeit an den Verein zu binden. In den Vorwochen hatte die Borussia die Verträge mit Kevin Großkreutz, Mario Götze, Sven Bender und Roman Weidenfeller verlängert.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer