Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund hat das Transferrennen um das dänische Fußball-Talent Jacob Bruun Larsen gewonnen. Wie der 16 Jahre alte Mittelfeldspieler auf seiner Instagram-Seite bestätigte, ist der Wechsel von Lyngby BK zum Bundesligisten nun «offiziell».

Dem Vernehmen nach waren auch andere europäische Clubs wie der FC Liverpool und der PSV Eindhoven an einer Verpflichtung von Larsen interessiert. Er soll zunächst in der Dortmunder U17 spielen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer