Braunschweigs Dennis Kruppke droht gegen Stuttgart auszufallen. Foto: Oliver Krato
Braunschweigs Dennis Kruppke droht gegen Stuttgart auszufallen. Foto: Oliver Krato

Braunschweigs Dennis Kruppke droht gegen Stuttgart auszufallen. Foto: Oliver Krato

dpa

Braunschweigs Dennis Kruppke droht gegen Stuttgart auszufallen. Foto: Oliver Krato

Braunschweig (dpa) - Aufsteiger Eintracht Braunschweig droht im Fußball-Bundesligaspiel am Sonntag gegen den VfB Stuttgart der Ausfall von Kapitän Dennis Kruppke.

Der Offensivspieler, der in dieser Woche an einem viralen Infekt erkrankt war, befindet sich nach wie vor nur im Lauftraining. «Wir müssen schauen, ob es Sinn macht», sagte Trainer Torsten Lieberknecht. Für den Braunschweiger Coach ist vor dem siebten Versuch, den ersten Saisonsieg zu landen, klar: «Es werden nur die Fittesten der Fitten spielen.» Definitiv nicht dabei sind die Langzeitverletzten Marcel Correia und Jan Hochscheidt.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer