Franz Beckenbauer sagt dem VfL Wolfsburg eine große Zukunft voraus. Foto: Walter Bieri
Franz Beckenbauer sagt dem VfL Wolfsburg eine große Zukunft voraus. Foto: Walter Bieri

Franz Beckenbauer sagt dem VfL Wolfsburg eine große Zukunft voraus. Foto: Walter Bieri

dpa

Franz Beckenbauer sagt dem VfL Wolfsburg eine große Zukunft voraus. Foto: Walter Bieri

Berlin (dpa) - Franz Beckenbauer traut dem VfL Wolfsburg zu, in den nächsten Jahren Borussia Dortmund als größten Herausforderer des FC Bayern München in der Fußball-Bundesliga abzulösen.

«Langfristig - also in den nächsten zehn Jahren - kann ich mir vorstellen, dass die Wolfsburger nicht nur Dortmund überholen, sondern auch den Bayern mal den Meistertitel wegschnappen», sagte Ehrenpräsident des FC Bayern der «Bild»-Zeitung. Das Team aus der VW-Stadt, das zuletzt etwa Kevin De Bruyne für rund 20 Millionen Euro verpflichtet hatte, sei «auf einem guten Weg. Aber die Champions-League-Qualifikation bereits in dieser Saison wäre eine Sensation», meinte Beckenbauer.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer