Chichrito
Leverkusens Chicharito zog sich im Pokal-Spiel gegen Werder Bremen einen Muskelfaserriss zu. Foto: Federico Gambarini

Leverkusens Chicharito zog sich im Pokal-Spiel gegen Werder Bremen einen Muskelfaserriss zu. Foto: Federico Gambarini

dpa

Leverkusens Chicharito zog sich im Pokal-Spiel gegen Werder Bremen einen Muskelfaserriss zu. Foto: Federico Gambarini

Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusen muss auf seinen Stürmerstar Javier Chicharito Hernández im Bundesligaspiel am Samstag bei Darmstadt 98 verzichten.

Der Mexikaner zog sich im Viertelfinale des DFB-Pokals gegen Werder Bremen (1:3) einen kleinen Faserriss im linken Gesäßmuskel zu, teilte der Fußball-Werksclub mit. Chicharito, der bislang 22 Tore in 26 Pflichtspielen erzielte, war in der 57. Minute ausgewechselt worden.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer