Roger Schmidt
Leverkusen-Trainer Roger Schmidt. Foto: Marius Becker

Leverkusen-Trainer Roger Schmidt. Foto: Marius Becker

dpa

Leverkusen-Trainer Roger Schmidt. Foto: Marius Becker

Leverkusen (dpa) - Auf der Suche nach weiteren Verstärkungen rechnet Bayer Roger Schmidt nicht mit einer Verpflichtung des Salzburger Torjägers Jonatan Soriano.

«Red Bull Salzburg hat sich klar positioniert, dass er unverkäuflich ist. Deshalb kann ich mir nicht vorstellen, dass das etwas wird», sagte der Trainer des Fußball-Bundesligisten am Samstag nach dem 0:3 beim FC Bayern der österreichischen Nachrichtenagentur APA. Der 29 Jahre alte Spanier Soriano galt zuletzt als Kandidat für einen Wechsel zur Werkself.

Bayer kann seinen Kader dank der Qualifikation für die Champions League und der Millionen-Einnahmen für den Verkauf von Heung-Min Son nach Tottenham noch einmal verstärken. Am Freitag hatte Leverkusen bereits Kevin Kampl von Borussia Dortmund verpflichtet.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer