Holger Badstuber
Holger Badstuber könnte gegen den HSV wieder im VfB-Kader stehen. Foto: Marijan Murat

Holger Badstuber könnte gegen den HSV wieder im VfB-Kader stehen. Foto: Marijan Murat

dpa

Holger Badstuber könnte gegen den HSV wieder im VfB-Kader stehen. Foto: Marijan Murat

Stuttgart (dpa) - Abwehrspieler Holger Badstuber vom VfB Stuttgart trainiert nach seiner Oberschenkelverhärtung zumindest wieder individuell. Das teilte ein Sprecher des Fußball-Bundesligisten auf Nachfrage mit.

Ob der 28-Jährige am Samstag (15.30 Uhr) beim Hamburger SV wieder für den VfB spielen kann, ist aber weiter unklar. Badstuber war vergangene Woche beim DFB-Pokalspiel in Kaiserslautern (3:1) verletzt ausgewechselt worden und fehlte den Schwaben anschließend beim 3:0-Sieg gegen den SC Freiburg am Sonntag.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer