Zsolt Löw vertritt den erkrankten Hasenhüttl bei der Vorbereitung auf das Dortmund-Spiel. Foto: Jan Woitas
Zsolt Löw vertritt den erkrankten Hasenhüttl bei der Vorbereitung auf das Dortmund-Spiel. Foto: Jan Woitas

Zsolt Löw vertritt den erkrankten Hasenhüttl bei der Vorbereitung auf das Dortmund-Spiel. Foto: Jan Woitas

dpa

Zsolt Löw vertritt den erkrankten Hasenhüttl bei der Vorbereitung auf das Dortmund-Spiel. Foto: Jan Woitas

Leipzig (dpa) - Fußball-Bundesligist RB Leipzig hat die Vorbereitung auf das Top-Spiel bei Borussia Dortmund am Samstag ohne seinen Trainer Ralph Hasenhüttl aufgenommen.

Wie der Verein mitteilte, laboriert der Coach des Tabellenzweiten an einer Erkältung. Das Training übernahmen Co-Trainer Zsolt Löw, Torwarttrainer Frederik Gössling sowie die Athletik-Coachs Niklas Dietrich und Kai Kraft.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer