Dries Mertens erzielte beide Tore für die Roma. Foto: Gregorio Borgia
Dries Mertens erzielte beide Tore für die Roma. Foto: Gregorio Borgia

Dries Mertens erzielte beide Tore für die Roma. Foto: Gregorio Borgia

dpa

Dries Mertens erzielte beide Tore für die Roma. Foto: Gregorio Borgia

Rom (dpa) - Der deutsche Nationalspieler Antonio Rüdiger hat mit dem AS Rom in der italienischen Fußball-Meisterschaft einen Rückschlag erlitten. Die Römer verloren zum Auftakt des 27. Spieltags in der Serie A das Verfolgerduell gegen den SSC Neapel mit 1:2 (0:1).

Matchwinner für die Gäste war der belgische Nationalspieler Dries Mertens (26./50 Minute), dem beide Treffer gelangen. Das Anschlusstor des Niederländers Kevin Strootman (89.) kam zu spät für den AS Rom, der hinter Spitzenreiter Juventus Turin (66 Punkte) mit 59 Zählern weiterhin Tabellenzweiter vor dem SSC Neapel (57) ist.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer