Entspannung
Die Personallage hat sich für Hannovers Trainer Tayfun Korkut gebessert. Foto: Peter Steffen

Die Personallage hat sich für Hannovers Trainer Tayfun Korkut gebessert. Foto: Peter Steffen

dpa

Die Personallage hat sich für Hannovers Trainer Tayfun Korkut gebessert. Foto: Peter Steffen

Hannover (dpa) - Ohne große personelle Probleme reist Hannover 96 zum Bundesliga-Auswärtsspiel nach Augsburg.

Die angeschlagenen Fußball-Profis Andre Hoffmann, Leonardo Bittencourt und Jan Schlaudraff, die mehrere Tage dosiert trainiert hatten, absolvierten wieder das volle Programm. Gegen den FC Augsburg haben die Niedersachsen noch kein Ligaspiel verloren.

«Wir fahren zu einem Gegner, der sicherlich Favorit ist. Aber für uns ist wichtig, dass wir den Abstand nach unten eher vergrößern», erklärte 96-Trainer Tayfun Korkut. Drei Niederlagen nacheinander, darunter das 0:4 gegen Bayern München, haben den Vorsprung auf die Abstiegszone auf fünf Punkte reduziert. «Wir wussten um das schwere Programm nach der Winterpause und werden alles tun, um zu punkten», versprach Sportdirektor Dirk Dufner.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer