Bremen (dpa) - Für Werder Bremens Talent Onur Ayik ist die Saison in der 3. Fußball-Liga vorzeitig beendet: Der 21-jährige Offensivspieler hat sich im Heimspiel gegen Rot-Weiß Erfurt (1:2) einen Riss des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie zugezogen.

Er wird nach Angaben des Vereins rund sechs Monate ausfallen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer