Wiesbaden (dpa) - Fußball-Drittligist SV Wehen Wiesbaden und Torwart Michael Gurski haben sich auf eine vorzeitige Vertragsverlängerung bis 2013 geeinigt. Wie der Club mitteilte, unterschrieb der 32 Jahre alte Keeper den neuen Kontrakt, der ursprünglich am 30. Juni 2012 ausgelaufen wäre.

Gurski ist auch Mitglied des Mannschaftsrates und stand bisher 55-mal zwischen den Pfosten beim SVWW. Er war im Sommer 2010 vom SV Sandhausen gewechselt. Geschäftsführer Wolfgang Gräf betonte: «Ein Torwart hat innerhalb der Mannschaft immer eine besondere Rolle. Michael Gurski ist von allen anerkannt und er zeigt konstant gute Leistungen. Mit der Verlängerung setzen wir ein Signal für die kontinuierliche Entwicklung des Teams.»

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer