Wiesbaden (dpa) - Der SV Wehen Wiesbaden hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Innenverteidiger Thorsten Barg um ein Jahr bis zum 30. Juni 2013 verlängert.

Wie der Drittligist mitteilte, setzt der Club trotz der schweren Achillessehnen-Verletzung, die Barg derzeit zu Reha-Maßnahmen zwingt, weiter auf die Dienste des Abwehrspielers. «Wir wollen Thorsten die Zeit geben, die er braucht, um gesund zu werden und glauben fest daran, dass er trotz der schweren Verletzung seine Karriere wird fortsetzen können», sagte Geschäftsführer Wolfgang Gräf. Wann Barg wieder spielen kann, ist ungewiss.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer