Leipzig (dpa) - Fuat Kilic hat ein gelungenes Trainer-Debüt beim 1. FC Saarbrücken gefeiert. Sein Team gewann in der 3. Fußball-Liga mit 1:0 (1:0) gegen die SpVgg Unterhaching.

Vor 3328 Zuschauern erzielte Marcel Ziemer (7.) das Tor des Tages für die Saarländer. Der bisherige Co-Trainer Kilic hatte nach dem Rücktritt von Milan Sasic am Montag den Chefposten übernommen. Die Saarbrücker hatten zuvor fünf Spiele in Serie verloren, bleiben aber auch nach dem Sieg Tabellenletzter. Die Hachinger fielen vom 13. auf den 15. Platz. Vier Punkte lautet ihre magere Ausbeute aus den letzten neun Spielen.

Saarbrücken begann furios. Nach einem Freistoß parierte Unterhachings Torwart Korbinian Müller einen Kopfball. Aber Ziemer war zur Stelle und schob zur Führung ein. Unterhaching versuchte anschließend immer wieder das Spiel an sich zu reißen, agierte aber zu ideenlos. Die Saarbrücker hielten hochmotiviert mit viel Lauf- und Kampfbereitschaft dagegen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer