Osnabrück (dpa) - Der Fußball-Drittligist VfL Osnabrück muss weiterhin auf sein erstes Pflichtspiel im neuen Jahr warten. Die Partie bei Tabellenführer Jahn Regensburg am Samstag fällt aus.

Eine Platzkommission hat den gefrorenen Rasen im Jahn-Stadion für unbespielbar befunden. Bereits das Heimspiel des VfL gegen den SV Wehen Wiesbaden am vergangenen Samstag musste wegen schlechter Platzverhältnisse abgesagt werden.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer