Offenbach (dpa) - Ohne die Langzeitverletzten Kai Hesse und André Hahn ist Fußball-Drittligist Offenbacher Kickers in die Vorbereitung gestartet. Angreifer Hesse muss nach seiner Knie-Operation noch Einheiten in der Reha absolvieren und soll in den nächsten Tagen ins Training einsteigen.

Bereits am Freitag wird Mittelfeldspieler Hahn (Magen-Darm-Infekt) zurückerwartet. Die Kickers nehmen erst einmal an diesem Freitag am Frankfurter Hallenturnier teil und haben sich dafür viel vorgenommen. «Im letzten Winter haben wir uns schon ordentlich präsentiert und sind erst im Halbfinale gescheitert. Diesmal wollen wir ins Finale kommen», sagte Trainer Arie van Lent. Bis zum Drittliga-Start am 25. Januar bei Arminia Bielefeld hat der Tabellenelfte insgesamt 22 Tage Zeit, sich vorzubereiten.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer