Duisburg (dpa) - Der MSV Duisburg hält in der 3. Fußball-Liga den Anschluss an die direkten Aufstiegsplätze. Der frühere Bundesligist besiegte Aufsteiger Fortuna Köln mit 2:0 (1:0) und verbesserte sich in der Tabelle auf Relegationsplatz drei.

Vor 12 041 Zuschauern traf Stürmer Kingsley Onuegbu (17./83.) doppelt. Der MSV bestimmte von Beginn an das Geschehen. Nach etwas mehr als einer Viertelstunde erreichte Onuegbu ein langer Ball aus dem Halbfeld und der Nigerianer nutzte die Chance eiskalt zu seinem fünften Saisontor. Kurz vor Schluss war Onuegbu nach einem Freistoß von Neuzugang Martin Dausch erneut zur Stelle.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer