Wolfsburg (dpa) - Fußball-Drittligist FC Carl Zeiss Jena kommt sportlich einfach nicht in Fahrt. Die Mannschaft von Trainer Heiko Weber verlor am Donnerstagabend ein Testspiel beim Regionalligisten VfL Wolfsburg II mit 1:2 (1:0).

Vor etwa 100 Zuschauern, darunter Eintracht Braunschweigs Trainer Torsten Lieberknecht und Henning Bürger (U-23), erzielte Björn Lindemann (28.) zwar die Führung für die Thüringer, doch Mario Petry konnte zehn Minuten später ausgleichen, ehe Sebastian Huke (61.) der Siegtreffer gelang.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer