Rovinj (dpa) - Mit einem Erfolgserlebnis hat der FC Carl Zeiss Jena sein einwöchiges Trainingslager im kroatischen Rovinj abgeschlossen. Der Fußball-Drittligist gewann sein letztes von drei Testspielen im Rahmen des Übungscamps mit 3:1 (1:0) gegen den kroatischen Erstligisten Lokomotive Zagreb.

Vor rund 200 Zuschauern erzielte am Samstag nach Vereinsangaben Sebastian Hähnge (24. Minute) die Halbzeitführung. Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich (70.) stellten André Luge (83.) und Orlando Smeekes (87.) den Endstand her. Wegen Reklamierens wurde Torsten Ziegner (87.) vom Platz gestellt.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer