Aspach (dpa) - Die SG Sonnenhof Großaspach wartet 2015 immer noch auf den ersten Heimsieg. Doch der Aufsteiger schaffte in der 3. Liga gegen das Spitzenteam Preußen Münster immerhin ein verdientes 1:1 (0:1).

Beide Treffer kamen jeweils unter Mithilfe des Gegners zustande. Vor 1900 Zuschauern nutzte Dominik Schmidt (31.) nach einer Freistoßflanke eine zu kurze Abwehr der Gastgeber, um zu Münsters Führung einzuschießen. Doch Schmidt war auch am Ausgleich für Großaspach beteiligt. In der Schlussphase verunglückte ihm vor dem eigenen Tor ein Kopfball, der zur Vorlage für den Torschützen Simon Skarlatidis (78.) wurde.

Das spielerische Niveau der Begegnung war niedrig. Kämpferisch boten beide Teams hingegen viel. Münster ärgerte sich zwar über den späten Ausgleich, doch der eine Punkt genügte, um vom vierten Platz auf Relegationsrang drei zu klettern. Großaspach behauptet sich weiter knapp vor den Abstiegsrängen auf Platz 17.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer