Jena (dpa) - Der FC Carl Zeiss Jena hat sich die Dienste von Felicio Brown Forbes gesichert. Der 19 Jahre alte Außenbahnspieler werde vom 1. FC Nürnberg II auf Leihbasis bis zum Saisonende verpflichtet, teilte der Fußball-Drittligist mit.

Brown Forbes ist ein in Berlin geborener Costa Ricaner mit deutschem Pass. Er ist seit dem 9. Januar bei den Jenaern und absolvierte das einwöchige Trainingslager im kroatischen Rovinj.

Dabei konnte Brown Forbes Sportdirektor Lothar Kurbjuweit und das Gespann um Cheftrainer Wolfgang Frank überzeugen. «Präsidium und Geschäftsführung haben heute grünes Licht gegeben. Somit steht ­ vorbehaltlich der noch zu absolvierenden sportmedizinischen Untersuchung und des noch ausstehenden Spielrechts ­ der Spielerausleihe nichts mehr im Wege», erklärte Kurbjuweit.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer