Elversberg (dpa) - Jens Kiefer hat seinen Rücktritt als Trainer des Fußball-Drittligisten SV 07 Elversberg angekündigt. Der 38-Jährige erklärte, er werde sein Amt nach dem Auswärtsspiel beim Halleschen FC an diesem Samstag zur Verfügung stellen.

Als Hauptgrund nannte Kiefer die derzeitige Doppelbelastung mit dem Traineramt in Elversberg und seiner Ausbildung zum Fußball-Lehrer. Er könne daher die Entwicklung seiner Mannschaft «nicht optimal beeinflussen», so Kiefer. Die Spieler und das Präsidium des Vereins bedauerten seinen Entschluss.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer