Burghausen (dpa) - Georgi Donkov wird neuer Cheftrainer beim Fußball-Drittligisten Wacker Burghausen. Der bisherige Co-Trainer wird zur neuen Spielzeit Nachfolger von Reinhard Stumpf, der die Oberbayern zum Saisonende verlässt.

«Georgi Donkov ist ein junger Trainer, der sich unbedingt beweisen will», begründete Wacker-Geschäftsführer Florian Hahn den Trainerwechsel. Mit dem bisherigen Trainer hatte sich der Verein nicht auf eine gemeinsame Zukunftskonzeption einigen können. Damit trennen sich die Wege Ende Juni.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer