Stuttgart (dpa) - Das für den 11. Dezember angesetzte Drittliga-Derby zwischen der zweiten Mannschaft des VfB Stuttgart und dem 1. FC Heidenheim ist wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt worden, gab der VfB bekannt.

Das Spielfeld des Gazi-Stadions auf der Waldau ist mit Eisplatten übersät. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest. Für den VfB II war es bereits die vierte Spielabsage nacheinander in der 3. Fußball-Liga.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer